Entwicklungskinesiologiezurück

HOME
Kinesiologie Methoden
Was ist Kinesiologie
Geschichte der Kinesiologie
Einzelsitzung Kinesiologie
Edu-Kinestetik - Brain Gym®
Entwicklungskinesiologie
Psycho-Kinesiologie
PsychoNeuro-Kinesiologie
Sportkinesiologie
Touch for Health
One Brain® (Three in One)
Angewandte Kinesiologie
Schachbrettmethode
Kinesiologie im Kindergarten
Email an kinesiologen.de

Entwicklungskinesiologie

Die Entwicklungskinesiologie wurde Anfang der 90-er Jahre von Renate Wennekes (Pädagogin und Kinesiologin) und Angelika Stiller (Ergotherapeutin und Kinesiologin) mit der Idee gegründet, die Hintergründe der Wirksamkeit von Brain Gym® aufzuzeigen. Schnell stellte sich heraus, dass die frühkindlichen Reflexe, sensorischen Wahrnehmungen und die motorische Entwicklung sehr bedeutend für die persönliche Entwicklung wie auch Lernprozesse sind.
Wie wir jetzt denken und fühlen entsteht in unserer frühen Kindheit. Denn die Grundlagen werden in der Schwangerschaft, der Geburt und dem frühkindlichen Aufwachsen gelegt. Das schulische Lernen beispielsweise, baut auf einem umfangreichen Netz an Sinnes- und Bewegungsentwicklungen sowie integrierten Reflexen auf. Auch als Erwachsener tragen wir unser Kindsein in uns. Alles, was wir als Kinder mit unseren Sinnen gespürt und aufgenommen haben, alles was wir erfahren und erlebt haben, ist immer noch in uns lebendig und prägt unsere emotionalen und kognitiven Wahrnehmungen und Handlungsweisen. Hatten wir jedoch in der frühkindlichen Zeit nicht so ideale Bedingungen, sei es beispielweise durch Krankheit oder mangelndes Wissen der Erwachsenen über natürliches, artgerechtes Aufwachsen, kann es zu Entwicklungsverzögerungen kommen. All dies kann sich später auch in allen Arten von Lebens- und Lernschwierigkeiten äußern.
Bei der Entwicklungskinesiologie handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, die u.a. dabei hilft, das ursprüngliche Potential zu entdecken, zu leben, Eigenständigkeit und das eigene Gleichgewicht zu entwickeln. Besondere Unterstützung erhalten Klienten bei ausgebildeten Entwicklungsbegleitern, die sich schwerpunktmäßig mit der Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt und der frühkindlichen Entwicklung beschäftigen. Sie begleiten Babys, Kinder und Erwachsene in ihrer Entwicklung. Zu mir in die Praxis kommen beispielsweise Schulkinder, die zu sich selbst finden möchten und zu dem was sie können
(Aufmerksamkeit/Konzentration, Motivation, Neugier und Lust am Lernen). Aber auch Erwachsene stehen vor Herausforderungen, wie z.B. nach der Sinnerfüllung, Kraft beim Job, Gesundheit, Sicherheit bei der Erziehung oder guten Beziehungen zu sich und anderen. Entwicklungsbegleiter bieten jedem Menschen die Chance seine angeborene Kompetenz und Lebenskraft zurück zu gewinnen. Denn Entwicklung bedeutet wachsen, sich einpassen, anpassen und die Individualität zu wahren. Die Methoden der Entwicklungskinesiologie finden Anwendung in der Begleitenden Kinesiologie sowie in pädagogischen Bereichen, wie Kindergärten und Schulen. Sie bieten einen unendlichen Pool an nützlichen Informationen für Jung und Alt, der auch von Therapeuten wie z.B. bei der Ergotherapie oder Logopädie genutzt werden kann. Eine individuelle Unterstützung erhalten Klienten bei einer Einzelsitzung bei einem Entwicklungsbegleiter.
Adressen von professionellen und kompetenten Entwicklungsbegleitern finden Sie unter:
http://entwicklungskinesiologie.de/entwicklungskinesiologen-finden .

Herzliche Grüße aus Hamburg
Britta Afanyibo
www.praxis-afanyibo.de

 

© Kinesiologen.de
Webhosting und Webdesign durch RPF Netdesign
letzte Aktualisierung: 26/08/17