zurück zu Kinesiologen.de

Silvana-Schmitt Praxis für Psychotherapie, Kinesiologie , Persönlichkeitscoaching München Silvana Schmitt
 Heilpraktikerin, Heilpraktikerin für
 Psychotherapie
 Praxis für Psychotherapie nach dem
 Heilpraktikergesetz, Kinesiologie und
 Persönlichkeitscoaching

Silvana-Schmitt Praxis für Psychotherapie, Kinesiologie , Persönlichkeitscoaching München

Cimbernstraße 5
81377 München
Tel.: 089 / 63 49 82 89
Fax: 089 / 63 89 48 95
E-Mail: kontakt@silvana-schmitt.de
Internet: www.silvana-schmitt.de

Zur Person von Silvana Schmitt

Silvana Schmitt studierte nach dem Abitur Musik mit Hauptfach Sologesang. Neben ihrer Liebe zur Bühne galt ihr tiefes Interesse seit jeher den Themen Tiefenpsychologie, diversen psychotherapeutischen Ansätzen, Spiritualität, alternativen Heilweisen, Bewusstseinsarbeit, Persönlichkeitsentwicklung, Bühnenarbeit, Erfolgsoptimierung und Authentizität. Sie beschäftigte sich mit der Frage, was Authentizität für jeden einzelnen bedeutet und wie man in der Tiefe an diese Psychodynamiken und Muster herankommen und diese lösen kann.
Dies veranlasste sie, parallel zum Musikstudium eine intensive Ausbildung in Kinesiologie zu absolvieren, die sie 1996 mit den Lehrberechtigungen für die Psychologische Kinesiologie / Three in One Concepts, Touch for Health, die Pädagogische Kinesiologie / Brain Gym® und die Musikkinesiologie abschloss.
1997 legte sie erfolgreich die Staatsprüfung als Opernsängerin am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg ab und ist seither freischaffend als Sopranistin tätig.
Nach vielen Jahren der Praxistätigkeit im Bereich Kinesiologie und Coaching qualifizierte sie sich in verschiedenen Psychotherapieverfahren mit Schwerpunkt tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, aber auch humanistischen und kognitiv behavioralen Therapien weiter.
2010 legte sie vor dem Gesundheitsamt München erfolgreich die Prüfung zur Ausübung der berufsmäßigen Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie ab.
Auf der Suche nach tieferen Zusammenhängen zwischen Körper-Seele-Geist und dem Bedürfnis medizinische und psychologische Inhalte essenzieller zu verstehen absolvierte sie über Jahre weitere Ausbildungen und Seminare im Bereich der Medizin und Heilkunde.
2018 legte sie vor dem Gesundheitsamt München erfolgreich die Prüfung zur Ausübung der berufsmäßigen Heilkunde ab und erwarb somit die allgemeine Heilerlaubnis.

In ihrer Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Kinesiologie und Persönlichkeitscoaching arbeitet sie im Schwerpunkt heilkundlich und psychotherapeutisch lösungsorientiert und effizient mit der Holistischen Psycho-Kinesiologie und weiteren Methoden aus Medizin, Psychotherapie und Coaching.

Sie bietet Einzelsitzungen, Paartherapie, Personal und Business Coaching sowie Supervision an. Ihr Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihre Ressourcen zu erkennen und diese zielorientiert und optimal umzusetzen, die eigene Berufung zu finden, authentisch und kongruent zu sein und erfüllt zu leben.

Auch die Begleitung persönlicher und beruflicher Krisen, Unterstützung bei Burnout, Mobbing und bei Existenzängsten gehört in ihr Therapiefeld. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind das Bearbeiten und Lösen von Ängsten, Panikstörungen, Traumata, intrapsychischen und interpersonellen Konflikten sowie essenziellen Lebens- und Reifungskrisen. Ferner arbeitet sie mit Schmerzpatienten und im Bereich der Psychosomatik.
Neben ihrer beruflichen Qualifikation zeichnet sie sich durch ihre Methodenvielfalt, Klarheit, Präsenz, Empathie, das blitzschnelle Erfassen der Gesamtproblematik, ihre kreative Lösungsorientierung und ihren ganzheitlichen Blickwinkel aus.

Zum Klientel von Silvana Schmitt gehören Menschen in individuellen Lebenskrisen und schwierigen Lebensphasen. Darüber hinaus kommen manche Menschen in die Behandlung, um sich selbst besser zu verstehen, das eigene Leben persönlich und beruflich zu optimieren und alten Ballast loszulassen. Neben ihrer Arbeit mit Erwachsenen arbeitet sie auch sehr gerne mit Kindern und Jugendlichen.

Auch Bühnencoachings und die Präsentationsoptimierung für Manager, Führungskräfte, Dozenten und Künstler unter Einbezug von Stimme, Atem, Körperhaltung und Kinesiologie sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit.

Eine intensive Dozententätigkeit für Kinesiologie hat sie an den Deutschen Paracelsus Schulen, am IKAMED Zürich und in eigener Praxis. In Firmen Workshops bietet sie individuell auf die Bedürfnisse der Firma zugeschnittene Konzepte an..

 

Anwendungsgebiete der Kinesiologie

 Im persönlichen Bereich:

  • Klarheit bezüglich essenzieller Lebensziele
  • Stressmanagement
  • Zu seiner Authentizität finden und diese leben
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Hilfe bei Selbstwertproblemen und essenziellen Krisen
  • Mehr Klarheit und Bewusstheit sich selbst gegenüber und in der Lebensgestaltung
  • Förderung der Eigenverantwortung und Eigenwirksamkeit
  • Aufarbeiten von Vergangenem
  • Lösen destruktiver Verhaltensmuster, die unter Stress oft  aktiviert werden
  • Beziehungskonflikte
  • Partnerschaftsprobleme
  • Konflikt zwischen dem Wunsch nach Nähe und Autonomie
  • Balance zwischen Nähe und Abgrenzung
  • Flexibilisierung von emotionalen und mentalen Schemata für mehr Lebendigkeit
  • Bei sexueller Unlust / sexuellen Problemen
  • Bei Kinderwunsch / Kinderlosigkeit
  • Stressmanagement

Im beruflichen Bereich:

  • Mehr Klarheit in der Umsetzung der beruflichen Kernkompetenzen
  • Lösen beruflicher Blockaden, Selbstsabotagen und Ängste
  • Klarheit für die Berufswahl
  • Mobbing
  • Burnout
  • Motivationstraining
  • Leistungssteigerung
  • Potenzialerweiterung
  • Bessere Organisation von Arbeitsabläufen
  • Mehr Struktur im Berufsalltag
  • Kreativität im Beruf
  • Seine Berufung finden und leben
  • Coaching von Managern und Führungskräften

Im Bereich Lernen:

  • Lerntherapie
  • Verbesserung der Konzentration und des Auswendiglernens
  • Hilfe bei Lernblockaden und Legasthenie
  • Unterstützung bei Teilleistungsstörungen
  • Schulängste
  • Prüfungsängste
  • Versagensängste
  • Lampenfieber

Im heilkundlichen und psychotherapeutischen Bereich:

  • Traumata
  • Ängste
  • Panikstörungen / Panikattacken
  • Phobische Störungen
  • Agoraphobie
  • Soziale Phobien
  • Spezifische Phobien
  • Generalisierte Angststörung
  • Depressionen
  • Süchte
  • Zwangsstörung
  • Akute Belastungsreaktion
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Anpassungsstörungen
  • Neurotische Störungen
  • Somatoforme Störungen
  • Somatisierungsstörungen
  • Somatoforme autonome Funktionsstörungen
  • Dissoziative Störungen / Konversionsstörungen
  • Psychosomatosen
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Ess-Störungen
  • Anorexia nervosa
  • Bulimia nervosa
  • Asthma bronchiale
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Morbus Crohn
  • Colitis ulcerosa
  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Muskelverspannungen
  • Chronische Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Im künstlerischen Bereich:

  • Förderung der Kreativität
  • Optimierung der Bühnenpräsenz
  • Erweiterung des künstlerischen Potenzials
  • Bühnenängste
  • Lampenfieber
  • Abbau von alten Versagensängsten
  • Lösen von Rhythmusblockaden
  • Vorbereitung auf Wettbewerbe, Vorsingen, Probespiele

 

 

 

 

© Kinesiologen.de  Webhosting und Webdesign durch RPF Netdesign     letzte Aktualisierung: 08/01/19

[HOME] [Kinesiologie Methoden] [Porträts von KinesiologINNen] [Buchempfehlungen] [Wellness-Produkte] [Suche nach PLZ]